ASV Seerose Ober-Olm 

ANGELSPORTVEREIN

Wir über uns... 

Mit seinen rund 70 Mitgliedern ist der ASV-Seerose e.V. ein kleiner Angelverein im Einzugsbereich von Ober-Olm, Nieder-Olm und Stadecken-Elsheim.

Zum Verein gehört ein sehr schöner Angelweiher mit einem vielfältigen Fischbestand auf etwa 2700 qm Wasserfläche.

Zander, Forellen, Schleien, Karauschen, z.T. kapitale Karpfen, Rotaugen und Rotfedern, sowie weitere Fischarten machen das Angeln an unserem Gewässer interessant!

Außerdem lädt unser geräumiges Vereinsheim direkt am See mit seiner überdachten Terrasse zum Verweilen und Genießen in der Natur ein.

Zu unseren Events sind Besucher sehr willkommen. Zum Beispiel zum „Bratfischessen am See“ oder dem „Sonnenwendfeuer“, zu denen wir unseren Gästen besondere Fischgerichte und Getränke im sommerlichen Bierzelt anbieten.

Gerne begrüßen wir Sie an unserem See und stellen Ihnen unser Gewässer und das Vereinsleben vor. 

Auch zu unseren Vereinstreffen in geselliger Anglerrunde an jedem ersten Montag eines jeden Monats sind sie willkommen. 

Die Eckpunkte unserer Vereinsgeschichte...

  • 1980 der Verein wird durch 10 Ober-Olmer Bürger gegründet
  • 1990-er Jahre Die Teichplanung wird durchgeführt und ein Teich im Mühlweg ausgehoben und geflutet. Der Verein baut zunächst eine Bretterbude als Vereinsheim.
  • Besatz: hauptsächlich Karpfen, Schleien, Rotaugen und Rotfedern, Zander
  • Übernahme einer Bachpatenschaft des Selz Abschnittes Nieder-Olmer Kreisel L 420 bis zur Essenheimer Brücke K28
  • 2006 Der Verein erhält ein neues Vereinsheim